Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Alles klar

Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Erkennen, was unausgesprochen ist - Praxis 2

In dieser Lektion erfährst du, wie die Emotionen Angst, Ärger, Verachtung, Ekel, Trauer und Überraschung zu erkennen sind. Das Deuten dieser Emotionen ist wichtig, weil hinter jeder Emotion auch ein Bedürfnis steckt. Wenn wir dieses "Bedürfnis" erkennen und dieses wertschätzend erfragen, entsteht Offenheit und Vertrauen im Gespräch.

Dies ist die beste Basis zur Entwicklung und dem dauerhaften Bestand von guten Beziehungen. Das gilt privat genauso wie beruflich!



Passende Downloads